Unsere neuformierte Jungenmannschaft konnte gleich im ersten Spiel überzeugen und überraschen. Denn mit einem Sieg beim TuS Hasbergen III konnte man nicht unbedingt rechnen. Fabian und Jan gelang im Doppel der erste Punktgewinn, in den Einzeln überzeugten Jan und Till mit jeweils zwei Einzelsiegen, den letzten Punkt steuerte Fabian bei, sodass es am Ende 6:4 für unsere Jungs hieß. Was für ein toller Start!!! Weiter so! Das nächste Spiel findet Montag in eigener Halle statt.