In einem abwechslungsreichen Spiel gelang unserer 1. Schülermannschaft (in der Aufstellung Kai, Jona, Kevin und Julian) ein Unentschieden gegen die TTG Lemwerder-Warfleth. Allerdings war ein Sieg durchaus möglich, wie das Satzverhältnis von 21:19 aufzeigt. Zwei der drei Fünfsatzspiele gingen an den Gast aus Lemwerder, besonders knapp unterlagen Kevin und Julian in ihrem Doppel unglücklich mit 11:13 im Entscheidungssatz. Doppelt punktete Kai ohne Satzverlust sowie einzeln Jona und Kevin, dazu gelang dem Doppel Kai/Jona ein Punktgewinn.