Das Familienspaßturnier der SG Jahn/DTB am Freitag (24.08.2018) war ein voller Erfolg. Die Organisation übernahmen Mitglieder der neuen SG Jahn/DTB. Und: Lange war die Halle am Blücherweg nicht mehr so gefüllt, wie an diesem Abend. Über 60 Personen nahmen daran teil, manche Familien waren neben den Eltern auch noch mit den Großeltern der Kinder vertreten. So entstand eine sehr familiäre Atmosphäre.

Wir spielen zusammen Doppel, auf geht’s! (Foto: I. Dölle)

Die Spielidee lautete, ein Kind mit einem Erwachsenen gemeinsam im Doppel gegen andere Familien antreten zu lassen. Alle 15 Platten waren immer belegt, auch die Kleinsten hatten ihren Spaß, da auch für sie genug Platz zum Ausprobieren da war. Es wurde immer ein Satz bis 21 Punkte gespielt und der Zufall sorgte dafür, wer gegen wen antrat. Ganz oft hörte man aber auch den Satz „Wir wollen auch noch gegen euch spielen!“ Die Stimmung war den ganzen Abend prima, die vom Restaurant Serres angelieferten Pizzen sorgten für neue Kraft und anschließend hörte man wieder die Tischtennisbälle auf die Platten fallen. Nebenbei wurden das neue Logo, das von der Firma „aprimus“ gestaltet worden war,  und der neue Slogan der SG Jahn/DTB vorgestellt: „Kleiner Ball – großer Sport – Riesenspaß!“

Gruppenbild (Foto: M. Steineker)

Ein schöner Abend mit vielen Gesprächen, viel Bewegung und einer Menge Spaß ging gegen 21 Uhr zu Ende.