In ihren jeweils letzten Punktspielen lief es für unsere beiden Teams nicht wie gewünscht.

Die 1. Herren verkauften sich in der Aufstellung Steineker, Sadowski, Olejnik, Jakobs, Schröder, Ellerbrock (M.-L.) beim Tabellenersten TSV Ganderkesee V sehr gut, und kamen durch die Erfolge von Olejnik/Jakobs, Steineker, Olejnik (2), Jakobs, Ellerbrock auf ein respektables 6:9.

Die 2. Herrenmannschaft in der Aufstellung Ellerbrock (M.-L.), Bartoschek, Sauer, Poppenborg musste beim direkten Tabellennachbarn TTSC V nach über zwei Stunden Spielzeit eine unglückliche 3:7-Niederlage einstecken. Für Jahn punkteten Bartoschek/Sauer im Doppel sowie Rainer Sauer und unser Jugendersatzspieler Jan Poppenborg im Einzel. Vier Mal unterlagen in den weiteren Partien unsere SpielerInnen unglücklich in fünf Sätzen. Ein Unentschieden wäre verdient und möglich gewesen.